Sambucus nigra ‚Obelisk‘ PBR

Die ‚Obelisk‘ ist ein reich blühender, schlank aufsteigender Holunderstrauch. Dieser stark wachsende und blattabwerfende Strauch, hat einen kompakten, buschigen Habitus und erreicht eine Höhe von gut 3 bis 4 Metern. Ideal für den etwas kleineren Garten. Die dunkelgrünen Blätter haben 5 bis 7 fingerförmige Spitzen. Die weißen Dolden erscheinen in Juni. Nach der Blüte wachsen die dunkelroten Beeren an der Pflanze (August) heran. Sowohl die Blüte als auch die Beere sind zubereitet essbar. Sambucus nigra ‚Obelisk‘ PBR wächst auf jeder Bodensorte, sie mag einen sonnigen Standort, aber halb Sonne, halb Schatten ist für sie auch in Ordnung.

Sambucus nigra ‚Obelisk‘ ist  gemäß dem europäischen Sortenschutzgesetz unter der Nummer: EU20131575 geschützt. Vermehrung ohne Zustimmung von Breederplants V.O.F. ist daher nicht erlaubt!

Züchter
Baumschule
Züchter
Herkunft: Sambucus nigra ‚Obelisk‘   wurde durch Bronislaw Szmit aus Poland. Sambucus nigra ‚Obelisk‘ is geschützt für den europäischen Markt unter der Nummer: EU20131575!!!!

Website: www.szmit.pl

Bronisalw Szmit is auch die Züchter von diese Sorte who Breederplants die Vertrage haben:
Corylus avellana Purple Umbrella (‚JM251‘) EU20150613
Quercus ‚Monument‘ EU34756

Baumschule